Dave Grohl, John Paul Jones und Josh Homme als neue Supergroup?


Einen Namen hat das Bandprojekt nicht, doch laut Hommes Ehefrau Brody Dalle (Spinnerette) arbeiten die Musiker zurzeit an einem fantastischen Projekt: „Einfach Beats und Sounds, wie du sie nie zuvor gehört hast“. Bereits 2005 verriet Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl, dass sein nächstes musikalisches Projekt ihn am Schlagzeug, John Paul Jones am Bass und Josh Homme an der Gitarre beinhalten würde. Erst jetzt kam das Projekt allerdings wieder zur Sprache. Wie Dalle erklärte, sitzen die drei Musiker jetzt im Studio und nehmen ein Album auf, welches als „das größte Geheimnis des Rock seit Jahren“ gehandelt würde.


Moka Efti Orchestra verschiebt Berlin-Konzert

Das aus „Babylon Berlin“ bekannte Moka Efti Orchestra muss das für den 05. Juni geplante Konzert verschieben - auf einen ganz besonderen Tag. Statt eines Sommerkonzerts können sich die Gäste nun auf eine Silvesterparty freuen. Denn der neue Termin für das Konzert ist nun auf den 31.12 datiert. „Mit dem Moka-Efti-Orchestra-Konzert, das am 5. Juni geplant war, haben wir uns was ganz Besonderes überlegt. Wir bauen es in eine (hoffentlich stattfindende) Silvesterparty um“, heißt es. ROLLING STONE präsentiert weiterhin die gesamte Tour. Was Sie wissen müssen Doch bei Änderungen kommen oft Fragen auf, was ist wenn beispielsweise der neue Termin…
Weiterlesen
Zur Startseite