Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


David Redfern: Die Geschichte der Rockmusik in Bildern


von


Charles Manson: Gefängnis-Akte mit Fingerabdrücken wird versteigert

Die Gefängnisakte Charles Mansons, die seine Festnahme nach den Morden der „Manson Family“ dokumentiert, steht nun zum Verkauf, wie „TMZ“ berichtet. Die Akte wird vom US-Unternehmen „Moments In Time“ angeboten, das den Verkauf zeithistorischer Dokumente sowie Autogramme anbietet. Es stammt aus dem Besitz eines privaten Sammlers, der sich auf historische Kriminal-Dokumente spezialisiert hat. Die Preisvorstellung des Dokuments liegt bei 95.000 US-Dollar. Die Akte ist zwei Seiten lang und beschreibt unter anderem Mansons physischen Eigenschaften, seine Adresse, seinen Beruf („Musiker“) und vor allem den Tatbestand — Anklage wegen Überfalls und mehrfachen Mordes. Das Dokument ist auf den 9. Dezember 1969 datiert:…
Weiterlesen
Zur Startseite