aktuelle Podcast-Folge:

Depeche Mode: Hier isst Martin Gore seinen Geburtstagskuchen

Der Montag war ein besonderer Tag für Depeche Mode: Martin Gore feierte am 23. Juli seinen 57. Geburtstag. Am Abend stand er mit den Kollegen auf der Bühne, die ihm ein Ständchen brachten – Höhepunkt eines grandiosen Konzerts.

Ob das Foto unten an Gores aktuellem Geburtstag gemacht wurde, wissen wir nicht (es wurde jedenfalls aktuell hochgeladen). Manche sagen, es stammt von 2017. Auf jeden Fall sieht er sehr entspannt und glücklich aus – Café au Lait, dazu Kuchen (oder Eis), mit einem „Happy Birthday“-Schriftzug der schon angegessen wurde.

Stärkung für Mittwoch? Dann findet in der Berliner Waldbühne der „Global Spirit“-Tourabschluss statt. Alle Infos zum Konzert von Gore, Dave Gahan. Fletchy und Kollegen finden Sie hier.

Martin Gore auf Instagram:

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

TV-Tipp: „Depeche Mode und die DDR“

15 Mark kostete der Eintritt in die Werner-Seelenbinder-Halle damals: Am 7. März 1988 absolvierten Depeche Mode in Ost-Berlin ein Geheimkonzert. Beworben wurde es als Auftritt für die FDJ, und die Briten spielten ihr volles „Music For The Masses“-Set des gleichnamigen Albums. Der Gig hinter dem Eisernen Vorhang sicherte Depeche Mode größten Respekt unter osteuropäischen Fans. Eine Doku widmet sich der Liebe zu einer der bis heute erfolgreichsten Pop-Bands der Welt. Sie ist am Samstag (09. August) erneut im MDR zu sehen. Depeche Mode und die DDR So 11.08., 23:05 - 00:00, ARTE Musikdoku, D 2018, 54/55 Min Wh. am 17.8. Weiterlesen Rammstein-Gitarrist wünscht…
Weiterlesen
Zur Startseite