Depeche Mode: peinlicher Versprecher bei Peru Konzert


von

Vergangenen Dienstag spielten Depeche Mode, im Rahmen der „Tour of the Universe 2009“, in Lima. Anscheinend war sich Frontmann Dave Gahannicht ganz darüber im Klaren, wo er sich gerade befindet und verabschiedete die 30.000 peruanischen Fans mit denWorten: „Vielen Dank Chile“.

Einedurchausheikle Situation, da seit dem Krieg zwischen den beiden Ländern immer noch Spannungen vorherrschen.

Ob nun Jetlag oder mangelnde Geografie-KenntnisseGrund diesesAusrutschers waren, bleibt ungewiß. Die Peruaner nahmen es auf jeden Fall sportlich und bejubelten die Band lautstark.