Die 10 beliebtesten YouTube-Videos 2015


von


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Das achte Video in dieser Liste (des nicht immer guten Geschmacks) stammt einmal mehr aus einer TV-Show, nämlich „Britain’s Got Talent“. 38 Millionen Mal wurde angesehen, wie ‚Golden Boy‘ Calum Scott auf ergreifende Art und Weise „Dancing On My Own“ von Robyn interpretierte. Standing Ovations inklusive.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Position 9 belegt ebenfalls ein Musikvideo, das gar kein Musikvideo ist. Es zeigt via Dashcam einen Polizisten aus Dover, der sich in seinem Auto über „Shake It Off“ von Taylor Swift hermacht. Die Polizei des kleinen Örtchens aus Delaware versteht sich übrigens ganz gut auf Social-Media-Aktivitäten – und so ist es nicht verwunderlich, dass das Video 37 Millionen Mal angesehen wurde.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Den letzten Platz in den Top Ten belegt der erste Mann der Vereinigten Staaten: Barack Obama. Der verlas in der Talkshow von Jimmy Kimmel zu den Klängen von „Everybody’s Hurt“ von R.E.M. äußerst staatstragend, aber eben auch mit viel Sinn für Selbstironie Tweets, die einige User über ihn ins Netz gestellt hatten. 34,6 Millionen Views!


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

 



Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Michael Stipe singt Gänsehaut-Fassung von „No Time For Love Like Now“

Wie immer hat Michael Stipe die richtigen Worte parat. In der Corona-Krise linderte er den Schmerz über eine stillstehende Welt mit seinem neuen Solo-Song „No Time For Love Like Now“. Am Dienstag (23. Juni) war der ehemalige R.E.M.-Frontmann nach einem Gastspiel in der „Late Show“ vor einigen Tagen erneut mit einem eigenen Song zu hören. In der „Tonight Show“ von Jimmy Fallon spielte er sein neues Lied - natürlich aus den eigenen vier Wänden. No time for breezy No time for arguments No time for love like now Dafür tat sich Stipe allerdings mit Aaron Dessner von The National bzw.…
Weiterlesen
Zur Startseite