Die 50 Lieblingsalben von Nirvana-Sänger Kurt Cobain

E-Mail

Die 50 Lieblingsalben von Nirvana-Sänger Kurt Cobain

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Auf einer handgeschriebenen Liste notierte Kurt Cobain seine allerliebsten Alben. Dass der Nirvana-Sänger ein großer Fan der Pixies war, betonte er selbst immer wieder – “i basically ripped them off”. So kommt in seiner “Fave Raves”-Reihe auch das Seiten-, später Hauptprojekt der Pixies-Bassistin Kim Deal vor (The Breeders und “Pod”).

Aber auch die übrigen 48 Scheiben haben es in sich. In Gedenken Cobains, der am 20. Februar 2017 seinen 50. Geburtstag gefeiert hätte:

Nirvana: Wer will eine Gitarre von Kurt Cobain haben?

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Bono und The Edge 1987

    U2: Das ist die neue Single

    Eine Neuaufnahme des 87er-Songs „Red Hill Mining Town“ wird noch in diesem Jahr veröffentlicht. Das neue Album mit neuen Songs soll auch noch kommen – im Herbst.