Spezial-Abo

Die 500 besten Alben aller Zeiten: Plätze 198-100


von


Metallica live in der „Howard Stern Show“

In Corona-Zeiten, wo Live-Auftritte rar sind, haben Metallica bei der „Howard Stern“-Show drei Songs zum Besten gegeben. Nachdem sie die vergangenen Wochen zum Proben genutzt hatten, spielten sie „Wherever I May Roam“, „The Unforgiven“ und „All Within My Hands“. Neben den drei eigenen Tracks gab es auch noch zwei Cover - von Led Zeppelins „Stairway to Heaven“ und Jimi Hendrix‘ „Purple Haze“. Zu hören gibt es die Songs HIER (Anmeldung erforderlich). Masken, Proben und ein neues Album Im Gespräch mit Moderator Howard Stern kamen Metallica dann auf verschiedene Themen wie unter anderem das Tragen von Masken während der Proben zu…
Weiterlesen
Zur Startseite