Diese 9-jährige (!) DJane aus Dubai muss man kennen


von

Der neunjährigen Michelle Rasul könnte nach dem Abflauen der Corona-Pandemie die Zukunft der DJ-Szene gehören. Beim jährlichen Wettkampf der weltbesten DJs, der DMC World DJ Championship, sorgte die aus Aserbaidschan stammende und in Dubai lebende DJane für eine kleine Sensation.

Die jüngste Contest-Teilnehmerin aller Zeiten kam in der Kategorie der Scratch-DJs mit tragbaren Equipment auf den 14. Platz und setzte sich gegen zahlreiche Konkurrentinnen und Konkurrenten durch. Insgesamt 85 Personen nahmen in diesem Genre teil.

Mit fünf Jahren ging es los

Rasul steht auch nicht erst seit gestern an den Turntables, sondern übt bereits seit ihrem fünften Lebensjahr. Direkt nach den ersten Leseerfahrungen lernte sie das Scratchen. Inspiriert worden sei sie von ihrem Vater, der ebenfalls DJ ist, sagte Michelle der Nachrichtenagentur AP.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DJ MICHELLE (@iamdjmichelle)

„An meinem fünften Geburtstag habe ich zu meinem Vater gesagt: ‚Papa, ich will ein weltberühmter DJ werden. Ich fange mit dem Üben an.‘“ Für sie sei es reine Magie gewesen, was ihr Vater mit den Geräten anstellte. Nun ist sie selbst eine kleine Zauberin an den Turntables.