Highlight: Von genial bis gaga: Zehn Musikerzitate

Drummer Mike Byrne verlässt die Smashing Pumpkins

>>> Sehen Sie in unserer Galerie: Die 40 besten Songs der Smashing Pumpkins

Diese Trennung hatte sich bereits abgezeichnet: Drummer Mike Byrne hat seine Band, die Smashing Pumpkins, endgültig verlassen. Für das kommende Werk der Chicagoer, „Monuments To An Elegy“, war bereits durchgesickert, dass Tommy Lee als Schlagzeuger verpflichtet worden ist. Das sah zunächst noch nach einem einmaligen Gastauftritt aus. Nun könnte sich dieses Engagement aber als wesentlich langfristiger erweisen.

Jedenfalls hat Sänger Billy Corgan gegenüber musicradar.com bekannt gegeben, dass Mike Byrne nicht mehr länger der Band angehören wird: „Tommy Lee ist der Drummer auf dem „Monuments To An Elegy“-Album. Mike hat das Gebäude wie einstmals Elvis verlassen“, sagte er auf Nachfrage der Journalisten, um schmallippig zu ergänzen: „Mehr sage ich dazu nicht!“

Kooperation

Mike Byrne hatte im Jahr 2009 Gründungsmitglied Jimmy Chamberlin an den Drums ersetzt. Höchstwahrscheinlich wird es erst im nächsten Jahr möglich sein, zu hören, ob sich dieser Austausch in der Band-Formation bezahlt gemacht hat – dann wird „Moments To An Elegy“ erscheinen. Eine erste Single gibt es aber vielleicht schon in diesem Herbst zu hören.


Facebook-Tricks: So hält man sich Fans von Böhse Onkelz und Frei.Wild vom Hals

>>> In der Galerie: Helene Fischer live in Stuttgart - die Fotos Eine Open-Graph-Search kann in Sozialen Netzwerken nach bestimmten Schlagworten und Verbindungen suchen. Auf diesem Prinzip basieren auch beliebte Flirt-Plattformen wie Tinder, so dass alle Liebeshungrigen in der näheren Umgebung angezeigt werden können. Wer aus einem bestimmten Grund Fans von Helene Fischer, Frei.Wild, Böhse Onkelz oder Pegida nicht in seiner Nähe dulden möchte, kann nun mit einem Spionage-Tool (via Testspiel) anzeigen lassen, welche Freunde auf Facebook die falschen Büsche anbellen. Fällt einer der Bekannten in diese Kategorie der falschen Freunde, kann er schnell und sauber mit einem Klick "entfreundet"…
Weiterlesen
Zur Startseite