Spezial-Abo

Dschungelcamp 2017, Tag 3: Sarahs feuchte Zone, Kader stellt die K-Frage


Der Moderations-Autor Micky Beisenherz kalauert mit verlässlich eiserner Virtuosität: „Vom gestiefelten Kater zur gestinkstiefelten Kader.“ Markus sei „kein trockener trockener Alkoholiker mehr“. Sonja Zietlow versucht eine Augenbraue zu heben – und es gelingt. Als Daniel Hartwich am Lagerfeuer Florians Nachnamen nicht sagt, stichelt sie: „Wess. Er hat auch einen Nachnamen. Oder weißt du ihn nicht mehr?“ Daniel: „Wer würde ihn nicht kennen!“ Da spielt der Teufel seinen liebsten Trick, und Stille tut sich auf. Florian Wess, der Botox Boy, tritt als Ken zur Barbie mit dem Bollerlied „Tarzan und Jane“ auf.

Sandra Mieth ist noch da. Man sieht sie plötzlich im Bild.

Zum Schluss eine gute Nachricht: „Endlich wieder da: die McDonald’s-Gutscheine!“

Favorit: Vielleicht doch Markus.

Dschungelcamp, Tag zwei: Kader, die Kannibalin – und Honey, der Held



Podcast: 1986 im Kino – „Platoon“, „Top Gun“, „Highlander“, „Pretty in Pink“ …

Freiwillige Filmkontrolle widmet sich in Teil 2 der großen 1986er-Retrospektive folgenden Filmen: Platoon The Mission Pretty In Pink Labyrinth Top Gun Highlander Staatsanwälte küsst man nicht Gefährliche Freundin Sassan Niasseri und Arne Willander im Podcast: Hier die aktuelle Folge anhören. FFK-Weiterhören: 40 Jahre „Der Elefantenmensch“ „Beastie Boys Story“ Unorthodox“ – Kunst oder Kitsch? „Tiger King“ „Der Schacht“, „The Mandalorian“, „Der Unsichtbare“ 1986 – das magische Kinojahr Corona-Krise: „Contagion“ und „Outbreak“ 1985: Goonies, Mad Max, McFly und Co. 1985 auf dem Prüfstand – Teil 1 Oscars 2020: der Check „Uncut Gems“ – DER Oscar-Snub! „Picard“ – das neue „Star Trek“-Highlight Die…
Weiterlesen
Zur Startseite