Ehemaliges NWA-Mitglied verklagt Label von Sängerin Fergie


von

Bei dem umstrittenen Song handelt es sich um „Fergilicious“, an dem The Arabian Prince glaubt, 20% Anteil zu haben. Er soll mehrfach versucht haben, das Label zu einer gütlichen Einigung zu bewegen, allerdings ohne Erfolg. Nun geht der Fall vor ein Gericht.