Ehrung für Barack Obama: Die Foo Fighters performen neuen Song „Wheels“

Zum Independence Day gab es am Samstag ein Sonderkonzert vor dem Weißen Haus. Es war sowohl Barack Obama als auch zahlreicher Kriegshelden gewidmet. Auch die Foo Fighters ließen es nicht nehmen und legten eine kleine Pause von der Bandpause ein um aufzutreten. Vor einem ausgewählten Publikum, zu dem auch 1200 US-Soldaten und deren Familien gehörten, performten Dave Grohl und Co. auch den neuen Song „Wheels“. Dieser soll als Teil einer noch unbetitelten Collection im November erscheinen.


ROLLING STONE Beach, der Freitag: Surfen auf der Krone des Taifuns

The Specials Am Rande sah man ihn doch, den ausholenden Tanzschritt, den vorgebeugten Oberkörper, eine Bewegung, als würde der Tänzer auf der Stelle rennen. Vor 40 Jahren, als die Specials ihr von Elvis Costello produziertes Debütalbum veröffentlichten, war Skanking der Stil der Stunde; jetzt, vier Jahrzehnte später, erinnert das skankende Trio im Gedränge zwischen Bar und VIP-Tribüne im großen Zelt an den Überschwang, den die Specials von Coventry aus über die britische Insel brachten. Die zweite Welle des Ska rollte Ende der 70er wie ein Taifun durch die Clubs und die Specials surften auf der Krone. Es gab nie eine…
Weiterlesen
Zur Startseite