Gewinnen: Eric Andersen – „Silent Angel: The Fire And Ashes Of Heinrich Böll“

E-Mail

Gewinnen: Eric Andersen – „Silent Angel: The Fire And Ashes Of Heinrich Böll“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In seiner Musik widmete Eric Andersen sich unlängst den großen Schriftstellern. Albert Camus, Lord Byron – und nun Heinrich Böll. Der deutsche Literaturnobelpreisträger wäre am 21. Dezember 100 Jahre alt geworden. Mit „Silent Angel: The Fire And Ashes Of Heinrich Böll“ baut Folkmusiker Eric Andersen dem Autoren ein musikalisches Denkmal.

Andersen will mit seinen Alben „einer möglichst jungen Generation zum Teil beinahe vergessene Literaten und deren Arbeiten zugänglich machen. Heinrich Böll habe ich mir vorgenommen, weil für diesen individuellen Querdenker ‚freiheitliche Demokratie‘ alles war.“

Auf die Idee eines Böll-Werkes brachte den 74-Jährigen der Spaziergang mit dem Sohn des Schriftstellers, René Böll. Daraus entstand der Songzyklus. „An Heinrich Böll hat mich fasziniert, dass er als überzeugter Katholik zähneknirschend als Soldat in den Krieg zog und bis 1945 seinen Dienst leistete, einige Monate in amerikanischer Gefangenschaft war – um daraus als überzeugter Pazifist und Mann mit eindeutigen links-liberalen Überzeugungen herauszugehen.“

„Silent Angel: The Fire And Ashes Of Heinrich Böll“ erscheint am 8. Dezember auf CD und 180-Gramm-LP.

Wir verlosen 3x die CD. Einfach Formular ausfüllen und „Andersen“ als Kennwort eingeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 20. Dezember 2017.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Lösung

E-Mail