Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Lieblingsalben aus 1001 Nacht

Soviel für heute. Demnächst setzt es im Pop-Tagebuch mehr Lieblingsalben aus 1001 Nacht. Außerdem sei die Etablierung weiterer Sub-Reihen angekündigt, darunter „Fürchterliche Mainstream-Alben revisited“, „Perlen des Achtziger-Deutschrock“ und „Sternschnuppen des Kuh-Punk“. Watch out!



Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Die Bindehautentzündung des Pop

Folge 195 Eine spontane kleine Küchen-Party in irgendeiner deutschen Großstadt. Anwesend sind vier Herren und eine Frau. Es wird getrunken und geraucht. Plötzlich entspinnt sich folgendes Gespräch. Mann 1: Geht es deiner Bindehautentzündung eigentlich besser? Frau: Geht so, ist sehr hartnäckig. Mann 2: Hast du’s mal mit Salbe versucht? Frau: Der Arzt sagte, man könnte eine antibiotische Salbe nehmen, aber es gehe auch so weg, nur halt langsamer. Mann 1: Eine Salbe wär aber schon gut. Hauptsache, du nimmst kein Tiger Balm. Mann 2: Hihihi. Stell dir mal vor! Sag mal, gibt es nicht von so ner englischen Funpunk-Band ein…
Weiterlesen
Zur Startseite