Ersatz für Michael Jackson? Justin Timberlake will Tour in London rettten


von

Justin Timberlake möchte seinem Idol Michael Jackson jetzt angeblich auf einzigartige Weise Tribut zollen- in dem er die Tour des Verstorbenen King of Pop rettet. Gerüchten zufolge sieht Timberlake darin eine Chance, seine Bewunderung für Jackson und seine Musik zu zeigen- und fordert andere Musiker auf, es ihm gleichzutun.

Was die Fans von der Idee halten, ist bisher nicht bekannt, dem Konzertveranstalter der geplanten „This Is It“-Tour, AEG Live, könnte die Offensive aber eventuell helfen, die durch den plötzlichen Tod Jacksons drohenden finanziellen Verluste etwas zu reduzieren. Richtig Sinn wird das Ganze aber vermutlich nur machen, wenn sich genug Künstler zu einer „Jackson-Aid“-Tour zusammen finden. Bob Geldof, this is a call.