Highlight: Die besten Gitarristen aller Zeiten: Keith Richards

Exklusive Verlosung: Von den Toten Hosen handsignierte ROLLING-STONE-Ausgaben

Die Mai-Ausgabe des ROLLING STONE steht ganz im Zeichen der erfolgreichsten Rockbands Deutschlands: Die Toten Hosen melden sich mit einem neuen Album zurück und haben aus diesem Anlass sogar die Redaktion des ROLLNIG STONE gekapert. Wie es dazu kam, erklärt Chefredakteur Sebastian Zabel in diesem Video.

Features der Mai-Ausgabe des ROLLING STONE

  • Die Toten Hosen: Hurra, wir leben noch!
  • Feist: Lieber schroff als sanft
  • Gorillaz: Diese Krise ist tanzbar
  • Syrien: Im Camp der Anarchokriege
  • Chuck Berry: Shakespeare des Rock’n’Roll

Verlosung: Von den Toten Hosen handsignierte Ausgaben

Diese ROLLING-STONE-Ausgabe ist ein absolutes Must-Have für alle Fans der Toten Hosen! Deshalb verlosen wir exklusiv zehn von den Toten Hosen handsignierte Exemplare. Jede Ausgabe ist somit ein echtes Unikat und ein absolutes Sammlerstück!

Die Mai-Ausgabe des ROLLING STONE – handsigniert von den Toten Hosen!
Die Mai-Ausgabe des ROLLING STONE – handsigniert von den Toten Hosen!

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantworten Sie einfach folgende Frage:

Kooperation

Wie heißt das neue Album der Toten Hosen?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 23.05.2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

ROLLING STONE

Roskilde Festival 2019: Tickets gewinnen!

Das Roskilde zeichnet seit Jahren aus, dass es ein Herz zu bieten hat, das ebenso groß ist, wie die Veranstaltung selbst. Wärme, Liebe und eine ganz besondere Atmosphäre gehören zu dem Open-Air-Event dazu - genauso wie ein System, das nicht Profitmaximierung in den Mittelpunkt stellt, sondern Gemeinnützigkeit. Die Roskilde Festival Charity Society hat mit den Einnahmen des Roskilde-Festivals seit seiner Gründung bereits mehr als 36 Millionen Euro an Spendengeldern für gemeinnützige Organisationen generiert. Roskilde 2019: Highlights des Line-Ups Kein Wunder, dass das Roskilde auch bei den Fans in Europa zu den beliebtesten Festivals gehört. In diesem Jahr findet es vom…
Weiterlesen
Zur Startseite