Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Fan-Schock: Radikale Kürzungen für „Game Of Thrones“ geplant – weniger Episoden, nur noch zwei Staffeln

Kommentieren
0
E-Mail

Fan-Schock: Radikale Kürzungen für „Game Of Thrones“ geplant – weniger Episoden, nur noch zwei Staffeln

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Schluss, Aus, Ende: Nicht nur, dass nach Staffel 8 der beliebten und höchst erfolgreichen Serie „Game Of Thrones“ Schluss sein soll. Die beiden letzten Staffeln werden auch einen deutlich geringeren Umfang haben, wie jetzt die beiden Showrunner David Benioff und D.B. Weiss erklärt haben.

In einem Interview mit „Variety“ gaben die beiden Verantwortlichen ihre Pläne für „Game Of Thrones“ bekannt und plauderten ein wenig aus dem Nähkästchen, wie es mit der Serie nach der sechsten Staffel, die Ende April 2016 ausgestrahlt wird, weitergehen soll:

So soll die Serie mit der achten Staffel ihr Ende finden, was natürlich für Fans schon mal ein großer Schock ist. Es kommt aber noch härter, denn Staffel 7 und Staffel 8 sollen insgesamt nur aus 13 Episoden bestehen: Sieben Episoden für die siebte Staffel und sechs für die finale achte Staffel. Das ist natürlich deutlich kürzer, als die sonst pro Staffel üblichen zehn Episoden.

Dazu Benioff:

„Nach dieser Season [Staffel 6, Anm.] werden noch 13 weitere Episoden kommen. Wir befinden uns auf der Zielgeraden. Das ist zwar noch nicht in Stein gemeißelt, aber so sehen die derzeitigen Pläne aus.“

Die tatsächliche Anzahl an Episoden kann sich allerdings noch ändern, da sich die beiden Showrunner noch in der Planungsphase befinden. Fest steht aber, dass es pro Staffel weniger als zehn Folgen geben soll. Dies kann auch Michael Lombardo von US-Sender HBO bestätigen:

„Nach meinem Verständnis und anhand der Gespräche die ich mit ihnen [David Benioff und D.B. Weiss, Anm.] geführt habe, sind das die derzeitigen Pläne. Von der Erzählung her fühlt es sich für sie wie zwei weitere Jahre an, bevor Schluss ist. Will ich als TV-Verantwortlicher und Fan noch sechs weitere Jahre? Auf jeden Fall. Ich bin ein Optimist, wir werden uns bestimmt einigen können.“

Staffel 6 von „Game Of  Thrones“ läuft in Deutschland ab dem 25. April 2016 auf Sky.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben