Festi’Neuch


Jerry Lee Lewis mit Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert

Rock 'n' Roll-Veteran Jerry Lee Lewis hat vergangenen Donnerstag (28. Februar) einen leichten Schlaganfall erlitten. Laut seinem Sprecher Zach Farnum wurde der 83-Jährige in ein Krankenhaus in Memphis, Tennessee, eingeliefert und wird derzeit dort behandelt. Glück im Unglück für den US-Musiker – offenbar war es „nur“ ein leichter Anfall, bei dem in der Regel keine bleibenden Schäden zu erwarten sind. So würde sich Lewis bald wieder vollständig regenerieren können. Die geplanten Konzerte im April sollen laut Sprecher stattfinden, sein Auftritt beim New Orleans Jazz and Heritage Festival sei nicht gefährdet. The Killer Jerry Lee Lewis wurde in den Fünfzigerjahren als Sänger und…
Weiterlesen
Zur Startseite