Search Toggle menu

Headbangers Open Air 2018


Jan Böhmermann lässt Zug für sich stoppen - Deutsche Bahn feiert das auch noch im Netz

Jan Böhmermann hat auf ungewöhnliche Weise Werbung für die Deutsche Bahn gemacht und dafür zuvor einen Service genossen, der vielen anderen Fahrgästen nicht zur Verfügung steht. In „Fest & Flauschig“, seinem Spotify-Podcast mit Olli Schulz, verriet der Entertainer beiläufig, dass er vor wenigen Tagen einen Termin in Bremen wahrnehmen wollte. Am Hamburger Hauptbahnhof ließ sich Böhmermann anscheinend gerade ablenken, jedenfalls stieg er nach eigenen Angaben in einen IC nach Essen. Der wäre ohne Stopp durchgebraust und hätte seine Pläne für den Abend definitiv ruiniert. Jan Böhmermann wird zum „Einzelfall“ Mit ein paar beschwichtigenden Worten erreichte der Satiriker allerdings, dass ein…
Weiterlesen
Zur Startseite