Spezial-Abo

Open Air Frauenfeld


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Seit geraumer Zeit ist es das größte HipHop-Festival Europas, doch vor genau 30 Jahren sah das noch völlig anders aus und klang auch dementsprechend. Damals spielten Status Quo. Echt wahr. „Rockin’ All Over The World“ und so. Gut, dass wir darüber geredet haben. Aber jetzt vergessen wir das ganz schnell wieder und freuen uns lieber auf ausgesuchte Reimkünstler und Beatmeister aus aller Welt.


Frank Sinatra verabscheute Donald Trump – sagt Tochter Nancy Sinatra

Am Freitag (03. Juli) ordnete US-Präsident Donald Trump an, dass innerhalb von 60 Tagen Pläne für einen „National Garden of Heroes“ vorgelegt werden sollen. Im Zuge dessen ehrte der Präsident die verstorbene Musik-Ikone Frank Sinatra. Der Präsident begann seine Rede über die Ankündigung, indem er verschiedenen amerikanischen Persönlichkeiten hervorhob. Die Bandbreite reichte dabei von Politikern wie Ulysses S. Grant und Frederick Douglass bis hin zu Entertainern wie Elvis Presley und eben auch Frank Sinatra. Donald Trump und „My Way“ Im Anschluss an die Rede twitterte Schauspielerin Mia Farrow: „Frank Sinatra hätte Donald Trump verabscheut.“ Auf eben jenen Tweet antwortete Sinatras…
Weiterlesen
Zur Startseite