Spezial-Abo

Tank mit Frank Festival


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

So wünschte sich der „Nachtkönig“ das blutige Ende von „Game of Thrones“

Nicht nur Fans zerbrachen sich den Kopf darüber, wie die Serie enden könnte, sondern wohl auch der Cast selbst: Wie der „Game of Thrones“-Schauspieler Richard Brake kürzlich bekannt gab, hätte er sich gewünscht, dass der Charakter des „Nachtkönigs“ – der in Episode drei der finalen, sechsteiligen Staffel selbst das Zeitliche segnen muss –  am Ende der Serie alle anderen tötet. Also nicht nur die gesamte Menschheit, sondern alle Nicht-Untoten, jedes Lebewesen. Das sagte Brake gegenüber dem britischen „NME“. In der vierten und fünften Staffel spielte er den „Nachtkönig“, Anführer der „Weißen Wanderer“, und wurde dann durch den slowakischen Schauspieler und…
Weiterlesen
Zur Startseite