ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

W-Festival


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Miles Davis' verschollenes Album „Rubberband“ wird veröffentlicht

Das nach Miles Davis' Signing bei Warner Bros. aufgenommene Album „Rubberband“ wurde nun von den damaligen Produzenten Randy Hall und Zane Giles und Davis’ Neffe Vince Wilburn Jr. fertiggestellt. Zu den Gastsängern zählen Layla Hathaway und Ledesi. „Rubberband“ von Miles Davis wird am 6. September über Rhino veröffentlicht. 1985 schockte Miles Davis die Musikwelt, als er Columbia Records nach 30 Jahren verließ, um sich Warner Bros. anzuschließen. Im Oktober desselben Jahres begann er mit den Produzenten Randy Hall und Zane Giles in den Ameraycan Studios in Los Angeles mit den Aufnahmen zu „Rubberband“. Die von Davis in den Sessions eingeschlagene…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation