Zeche Carl Open-Air


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


„Joker“-Regisseur Todd Phillips schnitt „geisteskranke“ Badewannen-Szene aus Film

In Todd Phillips' „Joker“ wird nicht gerade an Extremsituationen gespart, sei es, wie sich die Joaquin Phoenix in einem Kühlschrank einsperrt, drei junge Männer in der U-Bahn hinrichtet – oder Robert De Niro ins Gesicht schießt. Doch es gab mindestens eine gefilmte Szene, die zu extrem für den Endschnitt war. Wie „Insider“ berichtet, enthüllte Phillips während eines Gesprächs in der SBIFF Cinema Society, dass unter den geschnittenen „Joker“-Szenen „eine großartige war, die in der Badewanne spielt“, er es jedoch nicht für möglich hielt, „sie tatsächlich in einem Film ab 16 Jahren aufzunehmen“. Laut dem Regisseur liege das nicht daran, „dass…
Weiterlesen
Zur Startseite