Film & TV – Reviews

  • Ups..

    Der Moment der Wahrheit - Regie: James Vanderbilt

    Haben der mächtige Vater und hochrangige Freunde hinter den Kulissen die Fäden gezogen und gegen geltendes Recht verstoßen, damit George W. Bush während seiner Zeit beim US-Militär eine Sonderbehandlung bekam, um nicht in den Vietnamkrieg zu müssen? Dieser im US-Wahlkampf 2004 vielfach diskutierten Frage widmet sich der Drebuchautor James Vanderbilt („Zodiac“) in seinem Regiedebüt. Der […] mehr…

  • Ups..

    Agnes - Regie: Johannes Schmid

    Agnes ist eine Wahrheitsucherin, die auch die Schönheit will. Als Quantenphysikerin forscht sie nach der Möglichkeit perfekter Symmetrie. Könnte das auch in einer Liebesbeziehung gelten? Von Anfang an umgibt Agnes in Johannes Schmids Film ein Hauch des Rätselhaften. Still und tiefsinnig, zugleich leicht autistisch und nicht ohne innere Zwänge scheint sie zu sein – etwas […] mehr…

  • Ups..

    Green Room -  Regie: Jeremy Saulnier

    Als sich die Punkband The Ain’t Rights im amerikanischen Nirgendwo ungewollt auf einem Neonazikonzert wiederfindet, haben die Bandmitglieder allen Grund zur Panik. Sie beschließen, ihren Gig zu spielen, ihr Honorar einzukassieren und sofort abzuhauen. Doch nachdem sie den Gästen der White-Pride-Party mutig ein „Nazi punks, fuck off!“ entgegengebrüllt haben, wird vor ihren Augen eine junge […] mehr…

  • Ups..

    Der Nachtmahr - Regie: Akiz

    Der Nachtmahr, ein Wesen der schwarzen Romantik, tanzt diabolisch zwischen Traum und Wirklichkeit auf der menschlichen Seele herum. In diesem surrealistischen Psychodrama sucht ein solches Wesen die 17-jährige Tina in ihren (Alb-)träumen heim und wird für sie erschreckend real. Damit bleibt sie jedoch allein. Ihre Familie und Freunde zweifeln an der Existenz des „Viechs“, wenden […] mehr…

  • The Night Manager - Miniserie

    Die achtteilige Serie nach einem Roman von John Le Carré ist spannend, sieht fantastisch aus und liefert Hauptdarsteller Tom Hiddleston ein glänzendes Portfolio für eine zukünftige Rolle als James Bond. mehr…

  • Chevalier - Regie: Athina Rachel Tsangari

    „Chevalier“, der Titel des dritten Films der griechischen Regisseurin Athina Rachel Tsangari („Attenberg“), bezeichnet einen Siegelring, um den sechs Freunde wettstreiten, die mit einer Luxusjacht im Ägäischen Meer schippern. Alles beginnt mit einem Partyspiel, doch dann geht es ums Ganze, nämlich um die Frage: Wer von ihnen ist der beste Mann? Das Leben wird zum […] mehr…

  • „Die Kommune“ läuft ab dem 21.04.16 im deutschen Kino.

    Die Kommune - Regie: Thomas Vinterberg

    Unter Theatermachern ist es in den vergangenen Jahren äußerst beliebt geworden, erfolgreiche Filme für die Bühne zu adaptieren. Wenn es ganz schlimm kommt, im Fall von „Rocky“ und „Das Wunder von Bern“ etwa, auch noch als Musical. Aber selbst Arthaus-Filme wie „Kalender Girls“ oder „Ziemlich beste Freunde“ werden zu gefälligen Theaterabenden zurechtgestutzt, und das junge […] mehr…

  • Fritz Lang - Regie: Gordian Maugg

    Anfang der 30er-Jahre ist Fritz Lang einer der erfolgreichsten Regisseure des deutschen Stummfilms, doch seine Kollegen scheinen ihn im neuen Tonfilmformat zu überflügeln. Psychisch angegriffen sucht Lang nach einem geeigneten Stoff für sein Tonfilmdebüt und findet ihn im Fall des Düsseldorfer Serienmörders Peter Kürten. Er reist an den Rhein, sieht bei den Ermittlungen des Polizeirats […] mehr…