Video des Tages

Foo Fighters: Dave Grohl teilt sich auf der Bühne ein Bier mit einem Fan

E-Mail
Video des Tages

Foo Fighters: Dave Grohl teilt sich auf der Bühne ein Bier mit einem Fan

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

▶️ Foo Fighters: Ihre Karriere in 45 Bildern

Man wird nur einmal im Leben 50 Jahre alt, dachte sich ein Fan der Foo Fighters – und besorgte sich Karten für ein Konzert der Band in seiner Heimatstadt Clarkston (Michigan, USA). Ohne weiter darüber nachzudenken und mehr aus Spaß bastelte er sich einen Getränkebecher, auf den er die Worte schrieb: „It’s My 50th. Let’s Have A Beer“.

Obwohl der Mann deutlich jünger aussah, ließ sich Grohl von der herzlichen Einladung für ein gemeinsames Bier überzeugen und holte ihn auf die Bühne. „Ich weiß, dass du heute 50 Jahre alt wirst“, sagte der Sänger. „Wir haben eine Menge Songs vor uns, die wir heute spielen wollen. Ich werde mir jetzt mit dir ein Bier teilen und dann muss ich meinen Job machen.“

Natürlich wurde der Vorfall auch auf einem (Fan-)Video festgehalten:

Grohl, der Menschenfreund

In Greenwood Village, Colorado kullerten kürzlich dicke Tränen bei einem Gig der Foo Fighters. Ein Zuschauer im Publikum verlor die Fassung, als die Band eine Akustikversion von „My Hero“ anspielte.

Frontmann Dave Grohl entgingen die feuchten Augen in einer der ersten Reihen nicht: Erst scherzte er ein wenig mit dem überemotionalen Fan: „Heul nicht, Motherfucker. Ich weiß, dass du betrunken bist, nicht weinen. Oh man, du weinst, oder? (lacht). Ich liebe dich, sieh dich an, verdammt. Vergesst die Rede, die ich gerade halten wollte, ich singe dir dieses Lied ins Gesicht, von Mann zu Mann, Knast-Style. Lass mich nicht auch weinen, ich habe versprochen, das nicht zu tun.“

Schließlich bat er den Fan auf die Bühne, um den Song gemeinsam mit ihm zu singen – auch wenn Anthony, so der Name des Zuschauers, in dieser Situation etwas textunsicher wurde.

E-Mail