Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Video

Foo Fighters spielen im November in Italien –Fan-Initiative mit „Learn To Fly“ Video war erfolgreich


von

Es kommt selten vor, dass sich 1.000 Fans ihrer Lieblingsband treffen, um sie für ein Konzert in ihre Stadt zu locken: In Cesedena, Italien, haben sich bereits Ende Juli genau so viele Menschen versammelt, dieser Aufgabe gestellt und den Song „Learn To Fly“ von den Foo Fighters gespielt, um die Band für ein Konzert in die Stadt zu holen – mit Erfolg, denn die Foo Fighers kündigen nun auf ihrer Website an, am 3. November in der Stadt zu spielen. Tickets sind ab dem 23. Oktober erhältlich.

Mit einer persönlichen Botschaft wandte sich Dave Grohl an seine italienischen Fans und die Macher der einmaligen Aktion. „Ich werde den Tag nie vergessen, als mein Handy mit Nachrichten von Freunden überflutet wurde, die alle fragten: ‚Hast du das gesehen???’, ‚Unglaublich!’, ‚So verrückt!’ …“, schreibt der Sänger und Gitarrist und erklärt weiter, wie sehr ihn die Aktion berührt hat: „Ich wurde absolut umgehauen, von dem, was ich da sah. So viele Leute zu sehen, wie sie so viel Zeit, Mühe und ihre Liebe für die Musik geben, hat mich zu Tränen gerührt.“

Sehen Sie hier das „Learn To Fly“-Video mit 1.000 italienischen Musikern


Kamasi Washington covert Metallica mit Kirk Hammett and Robert Trujillo

Jazz-Erneuerer Kamasi Washington gehört zu zahlreichen Musikern, die sich auf „The Metallica Blacklist“ vor Metallica und ihrem gewaltigen Einfluss auf die Populärkultur verneigen. Für die Platte spielte er das Metallica-Stück „My Friend Of Misery“ ein. Nun feierte der Saxophonist auch die Live-Premiere seines Covers und ließ sich dafür nicht nur von Kollege Thundercat unterstützen, sondern praktischerweise auch gleich von einem Teil von Metallica. Für seine Interpretation von "My Friend of Misery", die Kamasi Washington am Sonntag (18. Juli) im Hollywood Bowl in Los Angeles spielte, gesellten sich Kirk Hammett und Robert Trujillo von Metallica zu ihm auf die Bühne. Metallica…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €