Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Für 156.000 Euro! Ian Curtis‘ Wohnung steht zum Verkauf


von

Die Wohnung, in der Ian Curtis bis zu seinem Tod 1980 lebte, steht zum Verkauf. Das Haus steht in der Barton Street im britischen Macclesfield. Curtis‘ frühere  Wohnung hat zwei Schlafzimmer, zwei weitere Zimmern und einen angeschlossenen Garten im Innenhof. Kaufpreis: 115.000 Britische Pfund, rund 156.000 Euro.

Joy-Division-Sänger Ian Curtis hatte sich am 18. Mai 1980 im Alter von 23 Jahren in der Wohnung das Leben genommen. In Anton Corbijns Spielfilm „Control“ wurde sie  2007 auch als Schauplatz genutzt.

🌇Bilder von "Recreation: 19 Bands im Lego-Look" jetzt hier ansehen
Paul McCartney hat mehr Songs im Stil von „Eleanor Rigby“

Paul McCartney hat mitgeteilt, dass er noch unveröffentlichte „Story-Songs“ in petto hat, die im Stil von „Eleanor Rigby“ geschrieben wurden. Im Gespräch mit dem „Uncut“-Magazin erklärte der Beatle, dass es einige ähnliche dieser Songs im Storytelling-Stil gibt, die sich bis heute in seinem Archiv befinden. „Eleanor Rigby“ erschien 1966 auf dem Beatles-Album „Revolver“. „Ich habe noch ein paar, die ich nicht veröffentlicht habe", sagte er. Und schränkt ein: „Weil ich sie nicht so gut finde.“ McCartney fuhr fort: „Es macht ziemlich viel Spaß, sich einfach den Namen eines Charakters auszudenken und zu versuchen, die Geschichte dieses Charakters zu schreiben und…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €