Logo Daheim Dabei Konzerte

Metal Hammer Day #2: Saltatio Mortis, Avatarium, Irist

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: ROLLING STONE hat gewählt: Das sind die 100 besten Serien aller Zeiten

„Game Of Thrones“, Staffel acht: Haben die Folgen Spielfilmlänge?

Die Fans von „Game Of Thrones“ waren enttäuscht: Staffel sieben wird nur sieben Folgen haben und die achte Staffel sogar nur sechs. Dafür gibt es nun ein weiteres Trostpflaster. Denn wie es scheint, könnten die Folgen der finalen Staffel Spielfilmlänge haben.

Das hat, wie „Vanity-Fair“ berichtet, zumindest Sound-Designerin Paula Fairfield auf der „Con Of Thrones“, der ersten „Game-Of-Thrones“-Messe in Nashville, angedeutet. Demnach werde darüber nachgedacht, alle Folgen auf 80 Minuten zu erstrecken. Das würde bedeuten, dass die Staffel insgesamt genauso viel Spielzeit hätte wie eine reguläre.

Episoden in Spielfilmlänge erst 2019?

Gerüchten zufolge soll noch einige Zeit vergehen, bis die achte Staffel produziert werden wird. Spekulationen drehten sich außerdem darum, dass sie womöglich erst 2019 ausgestrahlt wird.

Die siebte Staffel von „Game Of Thrones“ startet am 16. Juli auf HBO.

„Game Of Thrones“ Staffel 7: Das verrät der neue Trailer!


„Game of Thrones“-Darsteller B.J. Hogg gestorben

Der nordirische Schauspieler B.J. Hogg, bekannt aus der Serie „Game of Thrones“, ist tot. Er verstarb im Alter von 65 Jahren. Er hinterlässt sein Ehefrau Elishm, sowie seinen Sohn Nathan und seine Tochter Abigail. Die genaue Todesursache ist derzeit noch nicht bekannt. Der Tod des Schauspielers wurde von seinem Agenten Geoff Stanton gegenüber dem britischen BBC bestätigt: „Er war so ein großer Mann, eine große Persönlichkeit und ein großartiger Schauspieler. Seine Familie muss am Boden zerstört sein, mein Herz geht an sie. Er war einfach einer der nettesten Menschen, die ich kenne oder kannte - es ist ein solcher Verlust“, so Stanton.…
Weiterlesen
Zur Startseite