Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

George Michael: Wham!-Comeback 2015?

George Michael hat erstmals über eine Wham!-Reunion gesprochen. Das Duo, das dem Sänger aus Gitarrist Andrew Ridgeley besteht, hatte sich 1986, nach fünf Jahren gemeinsamer Zeit, aufgelöst.

Die beiden 51-Jährigen stünden jedoch, so George Michael gegenüber „Mojo“, wieder in Kontakt. Demnach erwäge man ein Live-Comeback, am liebsten ein Open Air 2015: „(Andrew) kam vorbei und wir haben gekocht. Wir haben über ein Wham!-Revival in Glastonbury im nächsten Jahr geredet.“

Zuvor hatte George Michael bereits dem „Q“-Magazin gestanden, was er am meisten bereue: „Die Trennung von Wham!“.

Kooperation

Unklar ist noch, warum der Sänger wieder mit seinem Ex-Partner zusammen arbeitet. Nach dem Split vor 28 Jahren war er zunächst froh dieses Kapitel hinter sich gelassen zu haben. Mit Solo-Alben wie „Faith“ (1987) war er noch erfolgreicher als zu zweit. Allerdings nimmt George Michael kaum noch Platten auf. Seit 1990, seit den vergangenen 24 Jahren, erschienen lediglich drei Studiowerke, dazu ein Werk mit Coverversionen, sowie mit „Symphonica“ ein Live-Album.

Durch die Wham!-Reunion möchte er vielleicht im Musikgeschäft bleiben – ohne wieder als Komponist kreativ werden zu müssen.


AC/DC: Bassist Cliff Williams anscheinend bereit für neues Album

Cliff Williams wird offenbar für weitere neue Stücke von AC/DC und eine geplante kommende Platte im Studio wieder Bass spielen. Ein Personal Trainer hatte ein verräterisches Foto auf Instagram gepostet, das Coach Scott Frinskie lächelnd zwischen Sänger Brian Johnson und Cliff Williams zeigt. AC/DC beginnen sich gerade neu aufzustellen. Nach der sehr erfolgreichen Tour mit Guns-'N-Roses-Sänger Axl Rose sollen die neuen Songs möglichst in optimaler Besetzung aufgenommen werden. Schon im vergangenen Jahr legten Fotos von Angus und Stevie Young zusammen mit Brian Johnson und Phil Rudd vor den Warehouse Studios in Vancouver nah, dass den Musikern um Versöhnung und eine…
Weiterlesen
Zur Startseite