Highlight: 13 überraschende Hintergrundfakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Gewinnen: Bundles zu „Bohemian Rhapsody“ auf Blu-ray und DVD

Zum Heimkinostart von „Bohemian Rhapsody“ verlost ROLLING STONE Bundles des preisgekrönten Queen-Biopics. Zu gewinnen sind Blu-rays und DVDs.

Mehrfach mit Preisen ausgezeichnet – darunter Oscar für Rami Malek („Bester Hauptdarsteller“) – ist der Film über Freddie Mercury und seine Band Queen jetzt endlich fürs Heimkino erhältlich.

„Bohemian Rhapsody“ jetzt auf Blu-ray bestellen

Das Biopic handelt von Freddie Mercury, wie er zu einer der erfolgreichsten Bands aller Zeiten kam, und den legendären Auftritt beim Live Aid 1985 im Londoner Wembley Stadion.

Kooperation

Der Film hat große internationale Erfolge gefeiert. Er gewann mehrere Golden Globes und Academy Awards, brach Rekorde an der Kinokasse und wurde zum erfolgreichsten Musik-Biopic überhaupt. Zuletzt wurden Gerüchte nach einer Fortsetzung laut.

Wer gewinnen will, muss nur das Formular ausfüllen und als Stichwort „Freddie“ angeben.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)


„Bohemian Rhapsody 2“: So steht's um die Fortsetzung

Derzeit werde über ein Sequel zu „Bohemian Rhapsody“ diskutiert – das behauptet zumindest Rudi Dolezal, der Regie bei etlichen Queen-Videos („One Vision“, „These Are The Days Of Our Lives“) führte. Die Band sei derzeit schon in den Planungen. „Das wird sehr stark in der Queen-Familie besprochen“, so Dolezal zu „Page Six“. Die Fortsetzung könne am „Live Aid“-Auftritt, mit dem der erste Film endet, anknüpfen. Ein Sequel liegt tatsächlich nahe: „Bohemian Rhapsody“ spielte schon mehr als 870 Millionen Dollar ein, befindet sich damit unter den Top 70 der weltweit erfolgreichsten Filme – und gewann vier Oscars, darunter für den „Besten Schnitt“ und für…
Weiterlesen
Zur Startseite