Gewinnen: Clare Bowen – „Clare Bowen“

Gewinnen: Clare Bowen – „Clare Bowen“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email
von

Am 27. April veröffentlicht Clare Bowen ihre Debütalbum „Clare Bowen“. Die gebürtige Australierin, Schauspielerin und Singer-Songwriterin wurde bekannt durch ihre Rolle in der TV-Show „Nashville“, wo sie als „Scarlett O’Conner“ (sic!) das Publikum für sich einnehmen konnte. Zuletzt tourte sie mit ihren „Nashville“-Co-Stars durch die Welt.

Clare Bowen live 2018

Samstag 28. April – Nochtspeicher (ausverkauft)
Sonntag 29. April – Grünspan
Montag 30. April – Huxleys Neue Welt (hochverlegt)
Mittwoch 02. Mai – Technikum
Donnerstag 03. Mai – Kantine

Clare Bowen – Let It Rain:

Gewinnen:

Wir verlosen „Clare Bowen“ dreimal auf CD: Einfach Formular ausfüllen und „Bowen“ als Lösungswort angeben. Einsendeschluss: 10. Mai 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Erfolg!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Lösung

Liste: Die 20 teuersten Platten aller Zeiten
von

Wie viel Geld würden Sie für Ihre Lieblingsplatte ausgeben? 100 Euro, 500 Euro, eventuell sogar 1000 Euro? Selbst dann würde es diese nicht auf unsere Liste der 20 teuersten Platten aller Zeiten schaffen. Ob man es glaubt oder nicht, eine signierte Platte von John Lennon und Yoko Onos Album „Double Fantasy“, angeblich mit Fingerabdrücken von Lennons Mörder, wurde für an die 300.000 Euro angeboten. Limitierte Platten lassen ein Sammlerherz höher schlagen und diese steigern den Verkaufswert damit erheblich. Ganz vorne dabei sind die Beatles und die Sex Pistols, die Preise für ihre Platten können sich sehen lassen. Sehen Sie oben…
Weiterlesen
Zur Startseite