Gewinnen: Fan-Pakete zu „It Was Fifty Years Ago Today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond“

E-Mail

Gewinnen: Fan-Pakete zu „It Was Fifty Years Ago Today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

„It Was Fifty Years Ago Today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond“ widmet sich jenen zwölf Monaten (von August 1966 bis August 1967), die als die entscheidenden in der Karriere der Fab Four gelten. Vor 50 Jahren erschien ihr Konzeptalbum „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“.

Musikexperte und Filmemacher Alan G. Parker („Monty Python – Fast die ganze Wahrheit“), der mit neun Jahren zum Beatles-Fan wurde, beleuchtet diese spannende Zeit anhand von Interviews mit ehemaligen Mitarbeitern, Musikern, Familienangehörigen und Journalisten, die damals dabei waren – illustriert durch zahlreiche Archivaufnahmen. Ein Großteil war seit der Erstausstrahlung nicht mehr zu sehen.

Zwar verzichtet der Film auf die originalen Songs, bedient sich jedoch gerade durch diese kritische Distanz zum Apple-Label erzählerischer Freiheiten, die die Annäherung an seine vier Protagonisten in den späten Sechziger Jahren ausgesprochen authentisch gestalten.

Alles über „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“

Parkers Dokumentation setzt sich eingehend mit der Frage auseinander, warum die Beatles nach 1966 nie wieder auf Tour gingen und begleitet den Entstehungsprozess ihres Albums „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“: von den Aufnahmen in den Abbey Road Studios über die Texte und die Gestaltung des Covers bis zu seiner Veröffentlichung und Rezeption. „It Was Fifty Years Ago Today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond“ zeigt aber auch die Hintergründe: das komplizierte Verhältnis der Band zu Manager Brian Epstein, die Gründung ihres eigenen Labels Apple nach dessen tragischem Tod – und den Einfluss des indischen Gurus Maharishi Mahesh Yogi.

Wir verlosen insgesamt drei Fan-Pakete zur Beatles-Doku. Darin findet sich jeweils die Blu-ray des Films (der am 20. Oktober auf dem Heimvideomarkt erhältlich ist) und ein von Regisseur Alan G. Parker signiertes Plakat. Wer gewinnen will, muss nur das Formular ausfüllen und folgende Frage beantworten: Wie viele Alben der Beatles befinden sich in der Top 10 der 500 besten Alben aller Zeiten, die von ROLLING STONE gewählt wurden? (Bitte „The Beatles + Lösungszahl“ angeben.)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)

Studio Hamburg Enterprises
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel