Spezial-Abo

Gewinnen: Katie Melua – „Album No. 8“


von

Katie Meluas „Album No. 8“ (erscheint am 16. Oktober) ist so etwas wie der vorläufige Höhepunkt einer langen und mitunter schwierigen Reise der Sängerin, die sich in den letzten Jahren immer wieder neu erfand und einen neuen Sound für ihre einprägsame Stimme suchte.

In ihren persönlichen Lyrics versucht Katie Melua, die mitunter vertrackte Komplexität der Liebe im wirklichen Leben mit einer Art märchenhaftem Gegenentwurf in Einklang zu bringen.

Das zeigt sich auch auf neuen Songs wie „Your Longing Is Gone“, ein von Leo Abrahams produziertes und vom Georgian Philharmonic Orchestra in Szene gesetztes Requiem über eine langsam verblassende Romanze.

Katie Melua: „Als Künstlerin, die schon sehr viel über Liebe und Begehren gesungen hat, interessierte mich vor allem die Frage, wie man mit dem Verblassen der Liebe und dem Schwinden dieses Verlangens umgehen kann. Es ist nun einmal Teil des Lebens, aber es gibt dabei so viele Facetten und Nuancen, die von wirklich großer Bedeutung sind. Sowohl beim Schreiben als auch beim Recording haben wir versucht, diese Realität einzufangen und alles, was dazugehört – sowohl das Akzeptieren, als auch das Feiern und Würdigen der guten Zeiten.“

Ursprünglich aus Tiflis, in der ehemaligen Sowjetrepublik Georgien, zog Melua im Alter von acht Jahren nach Großbritannien. Mit gerade 19 Jahren veröffentlichte sie ihr Debüt „Call Off The Search“ und ist seitdem aus den Top 10 der Charts nicht mehr wegzudenken. 2016 erschien ihre letzte LP, „Album In Winter“, die sie mit dem Gori Women’s Choir in ihrer Heimat Georgien aufgenommen hat.

BMG

The Rolling Stones: Die schönsten Live-Fotos!

Weiterlesen
Zur Startseite