Gewinnen: Soundtrack zu „White Boy Rick“

Auf dem Höhepunkt der Crack-Epidemie und des Kampfes gegen Drogen, wirbt die Polizei inm Detroit der 80er den Teenager Rick Wershe Jr. als Informant an. Im Laufe der Zeit gerät er immer tiefer in den Drogenhandel. Als Wershe bereits eine feste Größe in der einschlägigen Szene der Stadt ist, wird der Polizei die Sache zu heiß wird und sie lässt ihn fallen. Eine Entscheidung mit dramatischen Folgen.

In dem Spannungsdrama von Yann Demange („Top Boy“), der am 07. März ins Kino kommt, spielen Newcomer Richie Merritt (Rick Wershe Jr.), Matthew McConaughey als dessen überforderter, selbst krimineller Vater und Bel Powley als drogensüchtige Schwester mit. Produziert wurde „White Boy Rick“ u.a. von Darren Aronofsky.

Soundtrack zu „White Boy Rick“ hier online kaufen

Der Soundtrack zum Film stammt von Neo-Klassik-Shootingstar Max Richter, der zuletzt auch den Score für „Werk ohne Autor“ und „The Leftovers“ schrieb.

Kooperation

ROLLING STONE verlost insgesamt fünf Exemplare. Wer gewinnen will, muss nur das Formular ausfüllen und „White Boy Rick“ als Lösung angeben.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)


Internationaler Frauentag: 8 Musikerinnen, die das Business verändert haben

Ella Fitzgerald Im Jahr 1972 war Ella Fitzgerald einer der ersten Stars, die während der Super-Bowl-Halbzeit auftreten durften. Eine Ehre, die ihr durch harte Arbeit zuteil wurde: Über 200 aufgenommene Alben, 14 Grammys und 40 Millionen verkaufte Alben brachten ihr den Spitznamen „First Lady of Song“ ein. Ihre Musik hatte zudem großen Einfluss auf die Bürgerrechtsbewegung der Sechziger – dass die afroamerikanische Sängerin Anerkennung für ihre Arbeit erhielt, spendete Hoffnung während und nach der umstrittenen Jim-Crow-Ära. https://www.youtube.com/watch?v=u2bigf337aU Janis Joplin Janis Joplin gilt als erster weiblicher Rockstar der Musikgeschichte – in den Sechzigern eine Rockband zu leiten, war für Frauen bis…
Weiterlesen
Zur Startseite