aktuelle Podcast-Folge:

Gewinnen: Tickets für TaxiWars plus LP „Artificial Horizon“

TaxiWars heißt die grandios betitelte Band von Tom Barman, der mit dEUS in den 1990er-Jahren weit über die Grenzen Belgiens hinaus Berühmtheit erlangte. Sein aktuelles Jazzrock-Projekt hat er mit dem Saxofonisten Robin Verheyen (u.a. Marc Copland, Ravi Coltrane) gegründet, die beiden vereinen darin Einflüsse wie Serge Gainsbourg, Miles Davis und Rap.

Die Stücke ihres neuen Albums „Artificial Horizon“, ihres zweiten nach dem Debüt „TaxiWars“ von 2015, stellen die Musiker im Oktober und November bei zwei Deutschland-Konzerten vor:

  • 28.10.2019 Köln – Luxor
  • 06.11.2019 Berlin – Lido

Wir verlosen 2×2 Tickets und dazu die LP von „Artificial Horizon“. Einfach Formular ausfüllen und „Taxi Wars“ als Lösungswort angeben. Einsendeschluss: 30.9.2019, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Gewitter und Unwetter beim Festival: So verhalten Sie sich richtig!

Unwetter und Blitzschutz bei Rock am Ring Bei Rock am Ring werden auf dem Festivalgelände und in den Campingbereichen erneut Blitzschutzzonen zur Verfügung stehen, in denen der Aufenthalt bei Gewittern im Freien so sicher ist wie in einer geschlossenen Ortschaft. Eine Räumung des Festivalgeländes im Gewitterfall ist deshalb nicht notwendig. Blitzschutzzonen auf dem Festivalgelände von Rock am Ring „Die Blitzschutzzonen im Festivalgelände befinden sich in den gesamten Zuschauerbereichen vor der Volcano Stage, vor der Crater Stage und vor der Alternastage sowie auf der Start-Ziel-Geraden. Im Unwetterfall mit Blitzgefahr während der Veranstaltungszeiten wird das Publikum durch die Veranstaltungsleitung aufgefordert, sich in…
Weiterlesen
Zur Startseite