Harry Styles: Drahtseil-Akt in roten Gucci-Hosen – Netz dreht durch


von

Die Styles-Mania in den USA geht weiter. Der Trailer zu seinem Film „Don’t Worry Darling“ an der Seite von Olivia Wilde (Start im Oktober 2022) wurde in den ersten zwei Stunden nach Veröffentlichung eine Millionen mal abgerufen. Eine Ankündigung, die passend zum Start der lang erwarteten „Love On Tour“ kam, die letzte Woche standesgemäß in Las Vegas begann. Noch bis in den November hinein wird der Pop-&-Fashion-King sein Charme-Feuerwerk in den großen US-Hallen zünden.

Das Fanforum Harry Styles Daily (HSD) lichtete backstage seine exklusiven Gucci-Oufits ab, der er in diversen Kostümwechseln präsentierte. Auf der Bühne sah man ihn bislang in Glitzer-Fransen-Weste oder roten Hosenträgern zur roten Matrosenhose.

Mal tanzend mit seinen Mitmusikern Niji Adeleye, Elin Sandberg und Pauli The PSM, mal am Drahtseil unter die Decke schwebend. Zu den Songs seines 2019er Albums „Fine Line“ spielte er einige ältere Nummern sowie einige Songs vom Debut „Harry Styles“. Auch „What Makes You Beautiful“, der Herz-Schmerz-Klassiker aus der Boyband-Ära mit One Direction, schaffte es ins aktuelle Styles-Programm.

Nicht nur das HSD-Forum ist in einer ersten Live-Bilanz ganz hin und weg: „Wie immer bedeutet eine Tour mit Harry endlose, liebenswerte Bühnen-Momente.“