Helene Fischer live in München 2022: Tickets, Anfahrt und Wetter


von

Die Babypause ist vorbei, Helene Fischer tritt wieder auf. Der Schlager-Star spielt am 20. August in der Messe München. Mit dabei sind 130.000 Zuschauer*innen– das macht es zum größten Open-Air-Konzert ihrer Karriere.

Einlass

Um 14 Uhr öffnet das Konzertgelände die Türen und um 20 Uhr soll Helene Fischer dann auf der Bühne stehen.

Tickets

Es gibt hier noch Restkarten für den Auftritt, allerdings bewegen sich die Preise im dreistelligen Bereich. Am billigsten ist ein Ticket für die Kategorie „Stehplatz – Diamond Circle“. Die Karte kostet 200 Euro.

Anfahrt

Das Messegelände München könnt Ihr mit der S-Bahn oder der U-Bahn ganz einfach erreichen. Am besten nehmt Ihr die S2 ab Hauptbahnhof oder Ostbahnhof bis Bahnhof Riem. Danach ist der Weg zum Gelände ein Spaziergang von etwa 20 Minuten.

Wer ungern läuft, kann auch am Bahnhof Riem in den Bus 190 Richtung Messestadt OST umsteigen. Dann einfach bis zur Haltestelle „Paul-Henri-Spaak-Straße“ fahren und man steht direkt vor dem EINLASS WEST. Zum Einlass OST, geht es im selben Bus mit der Haltestelle Messestadt OST.

Eine andere Möglichkeit ist die U2 bis Messestadt-West (oder Ost). Aber Achtung: Der gleiche Weg zurück ist nicht möglich, da die Station Messe Ost für die Abreise geschlossen wird.

Wetter

Auf Sonnenschein sollte man sich nicht einstellen. Im Laufe des Tages kann es immer wieder zu Regen, Blitz und Donner kommen. Dabei klettert das Thermometer auf maximal 22 Grad. Abends soll es zu Regenschauern kommen bei 18 Grad. In der Nacht Luft kühlt sich die Luft auf 14 Grad ab.