Search Toggle menu

Herbert Grönemeyer: Live 2019 – alle Infos zu Tickets und Vorverkauf: Zwei Zusatzkonzerte Open Air!

2016 befand sich Herbert Gönemeyer auf „Dauernd Jetzt“-Tour, und die geht im kommenden Jahr in die nächste Runde. Das Auftaktkonzert findet am 5. März 2019 in der Sparkassen- Arena-Kiel statt.

Update:

Im September 2019 gibt es Open-Air-Shows in Berlin und Gelsenkirchen als Zusatzkonzerte.

Termine: 

  • 03.09.19 Berlin, Waldbühne
  • 07.09.19 Gelsenkirchen, Veltins Arena

Pre-Sale Herbert Grönemeyer:

Ein exklusiver Pre-Sale startete am Donnerstag, den 15. März um 10:00 Uhr bei eventim. Die Preise stehen fest – hier ist der Überblick.

Der offizielle Vorverkauf beginnt am Samstag, den 17. März um 10:00 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen und über die Ticket Hotline: 01806 – 57 00 00.

Grönemeyer gibt elf Konzerte in Deutschland, eines in Österreich und eines in der Schweiz.

Herbert Grönemeyer – Arena-Tour 2019:

    • 05. März 2019: Kiel – Sparkassen-Arena-Kiel
    • 07. März 2019: Berlin – Mercedes-Benz Arena
    • 08. März 2019: Bremen – ÖVB – Arena
    • 10. März 2019: Halle Westfalen – Gerry Weber Stadion
    • 11. März 2019: Leipzig – Arena
    • 13. März 2019: Köln – LANXESS arena
    • 14. März 2019: Köln – LANXESS arena
    • 16. März 2019: Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyer-Halle
    • 17. März 2019: Zürich – Hallenstadion
    • 19. März 2019: München – Olympiahalle
    • 22. März 2019: Wien – Wiener Stadthalle
    • 24. März 2019: Hamburg – Barclaycard Arena
    • 27. März 2019: Dortmund – Westfalenhalle
    • 28. März 2019 Mannheim – SAP Arena


U2-Fans nach Berlin-Konzert in Sorge: Löst sich die Band auf?

„We've been on the road for quite some time, just going on 40 years, and this last 4 years have been really something very special for us. We're going away now...“ – Mit diesen Worten verabschiedete Bono sich am Dienstag vom Berliner Publikum. Es war der letzte Konzertabend der „Experience + Innocence“-Tour der Iren. „We're going away now“ – gerade der letzte Teil der Rede bereitet vielen nun Kopfzerbrechen. „Wir gehen jetzt“: eigentlich harmlose Worte. Fans erinnern jedoch auch an die harte Zeit, die U2 seit 2015 durchmachen mussten: Todesfälle im Umfeld, natürlich auch Bonos, wie er in Interviews nebulös…
Weiterlesen
Zur Startseite