Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Herbert Grönemeyer: Zusatzkonzerte in Berlin und Gelsenkirchen – alle Infos zu Tickets

Herbert Grönemeyer erweitert seine Tour. Im Anschluss an die Konzertreise durch die Hallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz im Frühjahr 2019 wird der Sänger auch zwei Open-Air-Konzerte geben.

Am 3. September 2019 tritt der 62-Jährige mit seiner Band in der Berliner Waldbühne auf, am 7. September gastiert er in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Der Vorverkauf für die beiden Shows startet am Mittwoch, den 18. Juli um 10 Uhr auf eventim.de.

Damit wird Grönemeyer insgesamt 18 Konzerte im nächsten Jahr geben, 16 davon in der Halle, von denen viele bereits ausverkauft sind.

Kooperation

HERBERT GRÖNEMEYER – OPEN AIR 2019

  • 03.09.2019 – Berlin, Waldbühne
  • 07.09.2019 – Gelsenkirchen, Veltins-Arena


Rammstein live 2019: Dies ist ihre aktuelle Setlist

Während im Rammstein-Camp die Vorbereitungen für das kommende Album und die Tour (Start im Mai 2019) laufen, durften sich die Fans in Mexiko bereits auf den ersten Gig des Jahres freuen. Zu Silvester 2018 sowie am 02. Januar traten die Berliner in Puerto Vallarta auf (Setlist unten). 18 Songs spielten Rammstein – wie zu erwarten, war leider kein neuer Song des für April erwarteten Longplayers dabei. Wer aber die Band kennt, weiß, dass die Set-Länge – 18 Songs – ein klassischer Maßstab für die Konzerte sein dürfte. Klassiker wie „Amerika“, „Du hast“, „Links 2-3-4“, „Seemann“ und „Sonne“ werden bei der…
Weiterlesen
Zur Startseite