Highway zur Hölle? AC/DC nehmen Album auf – angeblich mit Axl Rose!

E-Mail

Highway zur Hölle? AC/DC nehmen Album auf – angeblich mit Axl Rose!

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die gute Nachricht: Angus Young macht angeblich mit AC/DC auch nach dem Tode seines Bruders Malcom Young weiter. Es wird eine nächste Platte geben.

Die schlechte Nachricht: Der gesundheitlich angeschlagene Brian Johnson geht wohl nicht mit ins Studio.

Die weitere – gute oder schlechte – Nachricht, das muss jeder selbst entscheiden: Neuer Album-Sänger wird einem Bericht zufolge Axl Rose. Der Guns N’Roses-Vokalist begleitete die Australier bereits als Frontmann bei ihrer jüngsten, bejubelten Tournee.

Dass Rose neues AC/DC-Mitglied wird,behauptet jedenfalls der Bandbiograf Murray Englehart (s.u.), Consequence Of Sound pickte den Facebook-Post des Autors heraus.

„Neues Album, Tour, das volle Programm“, schreibt Englehart.  Angus Young sei zuversichtlich. „Aus einem Risikospiel wurde ein Triumph, der die Zukunft eröffnete.“

Das Timing des Facebook-Posts überrascht nicht – in einem melancholischen Interview hatte (Ex-)Sänger Brian Johnson bereits davon gesprochen, dass er Frieden mit sich und der Band gefunden habe.

E-Mail