Hören: Unveröffentlichter Song von Kurt Cobain, erste Bilder aus „Montage Of Heck“

E-Mail

Hören: Unveröffentlichter Song von Kurt Cobain, erste Bilder aus „Montage Of Heck“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Die 20 besten Gitarrenriffs der 20 vergangenen Jahre

Noch ist „Montage Of Heck“ von Regisseur Brett Morgen noch nicht einmal im Kino zu sehen, doch seit seiner Premiere auf dem Sundance Festival und der Berlinale in diesem Jahr ranken sich schon die ersten Mythen um die intime HBO-Dokumentation über Kurt Cobain, die von Tochter Frances Bean produziert wurde.

Der Film, der am 09. und 10. April auch in einigen ausgewählten Kinos in Deutschland zu sehen sein wird (bevor er am 28. Mai auf DVD erscheint), will ein völlig neues Bild des Sängers zeichnen. Zu sehen sind Heimvideos aus dem Archiv der Familie, Tagebucheinträge, Zeichnungen, Notizbücher und Audio-Ausschnitte von Demos, die bisher noch nicht zu hören waren, darunter auch ein 12-minütiger Nirvana-Track. Außerdem gibt es Animationssequenzen, die Gedanken Cobains und bisher unbekannte Ereignisse aus seinem Leben illustrieren sollen.

ROLLING STONE präsentiert exklusiv einen Ausschnitt aus „Montage Of Heck“ mit einem bisher unveröffentlichtem Song-Snippet von Kurt Cobain:

E-Mail