Hoffnungen auf ABBA zerschlagen: „Wir werden keine Musik mehr machen“

Ist möglicherweise schon eine große Comeback-Tournee geplant? Gibt es womöglich neue Songs? Illusionen, die von Bjorn Ulvaeus und Benny Andersson nun zerstört wurden. „Es gibt einfach keinen Grund, weshalb wir wieder als Gruppe zusammenkommen sollten. Wir möchten den Menschen so in Erinnerung bleiben, wir war damals waren: jung, ambitioniert und voller Energie.“
ABBA sind seit 1986 nicht mehr gemeinsam öffentlich aufgetreten.


Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Millionäre, die mit Fischen werfen

Folge 199 Die deutsche Musikwelt muss eine Woche vor der 200. Ausgabe des Pop-Tagebuchs als völlig aus den Fugen bezeichnet werden. Zwei News halten die hiesige Pop-Szene in Atem: Der Rammstein-Sänger Till Lindemann, so war zu lesen, hat bei einem Konzert Fans mit Fischen geworfen, und Wolf Maahn hat angekündigt, eine Sonderedition seines neuen Albums für eine Million Euro an einen Superreichen verkaufen zu wollen. Natürlich sind jetzt alle Dämme gebrochen. Nichts könnte die Fassungslosigkeit der deutschen Pop-Journaille noch steigern. Höchstens, dass Marius Müller-Westernhagen in seiner Funktion als Marius Müller-Westernhagen zurücktritt. Oder irgendetwas mit Lars Eidinger. Um den Fisch-Fall Lindemann…
Weiterlesen
Zur Startseite