Logo Daheim Dabei Konzerte

Metal Hammer Day #2: Saltatio Mortis, Avatarium, Irist

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Hurricane und Southside 2016: Festival-Hinweise für Hitze und Unwetter

Der Freitag (24. Juni) könnte Besucher des Hurricane und Southside Festivals auf die Probe stellen. Hohe Temperaturen, dazu schwüles Wetter sowie potenzielle Gewitter am Abend sind für den Festival-Auftakt an beiden Standorten angesagt.

Der Veranstalter hat daher auf den Festival-Websites nützliche Informationen zusammengestellt, wie man sich am besten auf die Wetterbedingungen einstellt.

Sonne

Oft vergisst man bei warmem Wetter genug Wasser zu trinken. (Das Bier löscht zwar den ersten Durst, entzieht dem Körper aber auch wieder Wasser). Dies kann Dehydrierung, Kopfschmerzen und Schwindel zur Folge haben und bis zur Bewusstlosigkeit führen. Dem ist aber  ganz einfach vorzubeugen: Trinken Sie ausreichend Wasser (vorab und auch immer wieder währenddessen)! Cremen Sie sich ein und tragen Sie einen Sonnenhut und leichte Bekleidung, die die Haut bedeckt.

Regen
Gummistiefel sind auf dem Acker nicht nur modisch, sondern auch praktisch und Regenponchos sind ein MUSS in jedem Festivalgepäck. Sollten Sie aber trotzdem noch einen vor Ort benötigen, werden sie auch beim Info Point verkauft. Wer auf dem Campingplatz Dinge mit Strom betreibt, sollte daran denken: Wasser und Strom passen nicht gut zusammen – eine Steckdose oder ein Kabel sollten nicht in einer Pfütze liegen.

Sturm
Der sicherste Ort auf einem Festival im Grünen ist bei einem Unwetter das Auto. Der VDE (der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. – der Verband für Branchen und Berufe der Elektro- und Informationstechnik – die internationale Experten-Plattform für Wissenschaft, Normung und Produktprüfung.) schreibt im Merkblatt „Blitzschutz beim Zelten, Campen und auf dem Campingplatz“, Folgendes:

Ein-Personen und Familienzelte: kein sicherer Ort bei Gewitter. Zelt umgehend verlassen und einen geschützten Bereich aufsuchen.

Aufwändige Analysen der PKW-Auslastung haben ergeben, dass rechnerisch ausreichend PKW-Plätze für alle Festivalgäste zur Verfügung stehen, auch für die, die mit dem Zug angereist sind oder von den Eltern gebracht wurden. Bitte bieten Sie auch anderen Festivalgästen Unterschlupf in Ihren Autos an. Neue Freundschaften sind so auf jeden Fall vorprogrammiert.



Montreux Jazz Festival streamt nach Corona-Absage 50 legendäre Konzerte

Alljährlich findet im Juli in der Schweiz einer der renommiertesten Festivals in Europa statt: das Montreux Jazz Festival. Jedes Jahr im März wird in diesem Rahmen üblicherweise auch das Line Up bekannt gegeben. Aufgrund der weltweiten COVID-19-Pandemie wurde die Ankündigung von den Veranstaltern des Events erstmals auf weiteres verschoben. Um die Enttäuschung der Fans etwas zu mildern und deren Wartezeit zu überbrücken, hat das Festival nun aus seinem Archiv über 50 vollständige Sets von Musikgrößen wie Johnny Cash, James Brown, Nina Simone, Marvin Gaye und Carlos Santana  ausgegraben. "Während dieser beispiellosen Zeit werden die Fans die Möglichkeit haben, berühmte Auftritte einiger…
Weiterlesen
Zur Startseite