Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Ihr Leben steht weiterhin auf Messers Schneide: Bobbi Kristina liegt nach wie vor im Koma, Ärzte führten nun einen Luftröhrenschnitt zur Infektionsvermeidung durch

Kommentieren
0
E-Mail

Ihr Leben steht weiterhin auf Messers Schneide: Bobbi Kristina liegt nach wie vor im Koma, Ärzte führten nun einen Luftröhrenschnitt zur Infektionsvermeidung durch

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Seit nunmehr 20 Tagen liegt Bobbi Kristina im Koma. Ohne lebenserhaltende Maßnahmen wäre sie wohl tot.

Die Ärzte setzen alles daran, das Leben der 21-Jährigen zu retten. Laut „US Weekly“ führte man dafür einen Luftröhrenschnitt durch, um das Infektionsrisiko zu reduzieren.

Ende Januar wurde die Tochter der 2012 verstorbenen Whitney Houston bewusstlos in ihrer Badewanne gefunden. Die Ursachen sind nach wie vor unklar.

Nur wenige Tage davor war sie in einen Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten verwickelt, wie die Agentur AP unter Berufung auf Polizeiakten berichtet. Zwischenzeitlich ist gegen Browns Ehemann Nick Gordon ermittelt worden: Kristina Brown erlitt Verletzungen im Gesicht, vor allem am Mund, bevor sie in der Badewanne gefunden wurde.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben