Ist Liam Gallagher mit Lee Mavers von The La’s im Studio?

E-Mail

Ist Liam Gallagher mit Lee Mavers von The La’s im Studio?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Neues aus dem Gallagher-Lager: Nachdem sich die Anzeichen verdichteten, dass Liam Gallagher mit der Oasis-Urbesetzung im Studio ist, sieht es nun wieder anders aus: Wie der „NME“ berichtet, hat sich der Sänger offenbar mit Lee Mavers von The La’s seit zwei Monaten für Aufnahmen in ein Studio zurückgezogen.

Eine gute Kombination?

Auf den ersten Blick passt die Kombination gut, schließlich hat der Songwriter der frühen 90er-Jahre-Gruppe mit „There She Goes“ eine der schönsten Britpop-Hymnen überhaupt geliefert und Liam braucht sicher einen starken Partner an seiner Seite, der weiß wie man gute Stücke schreibt. Allerdings ist Mavers auch als pedantischer Perfektionist verschrien, der seit Jahren eine neue Platte von The La’s angekündigt hat, sie aber bisher nicht veröffentlichte.

Trotzdem oder gerade deswegen hält ein Informant der „Sun“ die Kollaboration für erfolgsversprechend. „Liam und Lee teilen viele Ideen über Musik – und auch wenn Liam schon so seinen Erfolg mit seinen selbstgeschriebenen Songs hatte, seine Stimme und sein Auftreten kombiniert mit Lees unbestrittenem Ohr für einen starken Refrain könnten etwas Außergewöhnliches hervorbringen.“

Liam Gallagher veröffentlichte zuletzt mit Beady Eye nach der Oasis-Auflösung im Jahre 2009 die zwei Alben „Different Gear, Still Speeding“ (2011) und „Be“ (2013) , bevor er im Herbst 2014 die Auflösung der Band bekannt gab. Die einzige selbstbetitelte Platte der La’s erschien 1990.

 

E-Mail