Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


James Blunt singt in „Circus HalliGalli“ deutsche Songs (die er noch nie gehört hat)


von

Möglicherweise haben Joko und Klaas das Ende von „Circus HalliGalli“ auch deshalb ausgerufen, weil ihnen Jan Böhmermann in den letzten Jahren mit seinen Studioaktionen den Rang abgelaufen hat. Doch auf ihrer „Abschiedstour“ geben die beiden Moderatoren noch einmal alles und machten sich am Montag (13. Februar) einen großen Spaß mit Schmudebarde James Blunt.

Während Klaas Heufer-Umlauf mit einer jungen Dame aus dem Publikum auf dem Sofa saß, sollte der britische Erfolgssänger deutsche Lieder singen, die dann von den beiden erraten werden sollten. Der Clou: Blunt bekam nur ein Bild von einigen Schreckensgestalten der deutschen Musikwelt zu sehen und musste dann trällern, wie er sich deren Musik – ohne sie zu kennen – vorstellt.

Das Ergebnis ist durchaus eindrucksvoll geraten. Oder haben Sie ein Lied der Wildecker Herzbuben schon einmal als einfühlsame Ballade gehört?


Das Pflege-Special ist der größte Coup von Joko & Klaas

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind Clowns. Da sollte man sich nichts vormachen. Sie sind Unterhaltungskünstler mit einem vielleicht einzigartigen Draht zu einer jungen und jüngeren Generation. Seit einiger Zeit zeigen sie sich aber auch von ihrer anderen Seite, oder präsentieren das vielleicht gar politische Anliegen ihres Haussenders ProSieben unter ihrem Namen. Mit „Joko & Klaas gegen ProSieben“ setzt das Komiker-Duo einen neuen Impuls. Gelingt es den beiden, die Show, bestehend aus oft albernen Spielen und Wissenstest, zu gewinnen, erhalten sie 15 Minuten Sendezeit zur Primetime zur eigenen Verfügung. Was nun der Privatsender am Mittwoch (31. März) unter dem Motto…
Weiterlesen
Zur Startseite