Jeff Tweedy produziert Album von Gospelsängerin Mavis Staples


von

Wilcos Mastermind Jeff Tweedy geht nun auch Produzentenwege. So zeichnet er sich für das im September erscheinende „You Are Not Alone“ der Gospel-Ikone Mavi Staples verantwortlich. Den Titel-Track kann man bereits hier hören.

Tweedy saß indes nicht nur hinter den Reglern. Nebenbei steuerte er auch ein paar Songs bei und spielte Gitarre und Bass. Der Song „You Are Not Alone“ hätte mit anderem Arrangement auch gut auf „Wilco (The Album)“ gepasst. Aber nur Mavis Staples kann eine solche Soulpop-Ballade so tröstlich singen, dass der Abend nach einem Werktag wie eine Verheißung klingt. Mit viel Chor beschwören Staples und Tweedy hier durchaus traditionsbewusst die Gospelglorie alter Zeiten. Unterstützung erhalten die beiden auch von Keyboarder und Tweedy-Sidekick Patrick Sansone.

Mavis Staples, einst die erste Stimme der famosen Staple Singers, hat in ihrer sage und schreibe 60-jährigen Karriere unter anderen mit Bob Dylan, Ray Charles, Prince, Curtis Mayfield, The Band und Booker T. & The MG’s gearbeitet. Auf ihrem neuen Werk interpretiert sie einige Gospel-Standards von Pops Staples, Randy Newman, Allen Toussaint, John Fogerty, Rev. Gary Davis und Little Milton. Max Gösche