Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Jetzt gibt’s die ‘Simpsons’ in Pixel-Version

Kommentieren
0
E-Mail

Jetzt gibt’s die ‘Simpsons’ in Pixel-Version

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Kein Opener ist wohl so vielfältig und wandlungsfähig wie der der Simpsons. Immer wieder gibt es neue offizielle oder inoffizielle Versionen der Eröffnungs-Sequenz.

Die jüngste Variante kommt von dem Designer-Duo Paul Robertson und Ivan Dixon. Die beiden haben der Springfield-Familie einen Pixel-Look verliehen. Doch trotz dieses altmodisch erscheinenden Artworks sind die Szenen durchaus geschmeidig. Eine tatsächliche Umsetzung dieses besonderen Openers könnte für die Macher der Serie also sehr fruchtbar sein:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

  • Seit 1972 im Gefängnis: Charles Manson
    Sorry, Charles Manson! Keine Lizenz mehr zum Heiraten
    3. Februar 2015

    Der musikinteressierte Kriminelle Charles Manson, der in den Siebzigern zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, würde gerne heiraten. Jedoch ist die Chance auf eine Vermählung mit einer 53 Jahre jüngeren Frau nun erstmal verstrichen. Grund: die Erlaubnis der Behörden ist nicht mehr gültig.

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben