Jimi Hendrix: Verlosung zum Release von „Valleys of Neptune“


von

„Valleys of Neptune“ heißt das „neue“ Album von Jimi Hendrix welches vergangenen Freitag nun erscheinen ist. Die gleichnamige Singleauskopplung, die man man schon vorab auf spinner.com probehören konnte, verlosen wir drei mal – und legen noch einen limitierten USB-Stick im Hendrix-Design drauf. Auf dem Album „Valleys of Neptune“ tummeln sich fünf bisher unveröffentlichte Songs, sowie ungehörte Aufnahmen bekannter Hendrixknaller wie „Fire“ und „Red House“.

Besonders interessant könnte die CD auch für Liebhaber der bildenden Künste werden. Das Cover ist ein von Hendrix 1957 gemaltes Bild, vermischt mit einem von Linda McCartney geschossenen Foto. „Bevor er ein Musiker wurde, wollte Jimi Künstler werden.“ bemerkt Janie Hendrix, Jimis Schwester und Geschäftsführerin der Experience Hendrix, die sich für die ertragreiche Nachlassverwaltung verantwortlich zeichnet.

„An der Schule hatte er Phase in der er nur in Wasserfarben malte, und das ist eines der 110 Bilder, die unser Vater aufgehoben hat. Als ich es sah, schrie es mich förmlich an: ‚Valleys of Neptune!‘, und wir wussten, dass wir es für dieses Projekt benutzen würden.“, so Hendrix‘ Schwester weiter.

Die genaue Tracklist zum Album „Valleys Of Neptune“ findet man hier. Gleichzeitig erfahren auch andere Hendrix-Klassiker eine Neuveröffentlichung. Zum Freitag haut Sony Music den ersten Teil der Re-Releases raus, im September folgt dann ein zweiter Schwung. Veröffentlicht werden: – „Are You Experienced? (inkl. Bonus-DVD mit Dokumentation zum Album)“
– „Axis: Bold As Love (inkl. Bonus-DVD mit Dokumentation zum Album)“
– „Electric Ladyland (inkl. Bonus-DVD mit Dokumentation zum Album)“
– „Band Of Gypsys“
– „First Rays Of The New Rising Sun“
– „Experience Hendrix: The Best Of Jimi Hendrix“
– „Smash Hits“
– „Live At Woodstock DVD/Blu-Ray“ Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, der schreibe eine Mail mit dem Stichwort „Hendrix“ an daniel.koch@www.rollingstone. Viel Glück!

Frederic Schwilden