Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Kanye West pöbelt auf Twitter Rap-Kollege Wiz Khalifa an

Kommentieren
0
E-Mail

Kanye West pöbelt auf Twitter Rap-Kollege Wiz Khalifa an

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nachdem Kanye West angekündigt hatte, dass sein neues Album nun doch nicht „Swish“, sondern „Waves“ heißen sollte, schaltete sich Rapper-Kollege Wiz Khalifa auf Twitter ein und beschuldigte West, den Titel von einem befreundeten Rapper geklaut zu haben. Das ließ dieser erwartungsgemäß nicht auf sich sitzen, twitterte sich dann aber so in Rage, dass sich das Internet beim Lesen der Diskussion köstlich amüsierte.

Hier einige der Tweet-Highlights, die West übrigens schon wieder gelöscht hat:

„You have distracted from my creative process“ [sic!]

„Bro first of all you stole your whole shit from Cudi“

„Second, your first single was corny as fuck and most there after“

„3rd no one I know has ever listened to one of your albums all the way through“

„4th you let a stripper trap you“

Beim letzten Tweet spielte er auf Amber Rose an, mit der Wiz Khalifa ein gemeinsames Kind hat – ziemlich unter der Gürtellinie, zumal er hier auch über SEINE Ex-Freundin spricht.

Er hatte aber auch nette Dinge über Khalifa beziehungsweise über dessen Jeans zu sagen:

„I went to look at your twitter and you were wearing cool pants“

„I screen grabbed those pants and sent it to my style team #Wizwearscoolpants“

Am Ende sah West aber ein: „Ima take these down cause it’s all about positive energy blessings blessings positive energy blessings“

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben